So kannst du uns erreichen!

Was Paare wirklich zusammen hält

Nur die Liebe zählt ... oder?

 

Was Paare wirklich zusammen hält

 

Sich zu lieben ist etwas Wunderschönes! Doch spätestens, wenn das Frischverliebtsein dem Alltag weicht, zeigt sich: Für eine längerdauernde und glückliche Beziehung braucht es mehr als „nur“ Liebe. Es braucht vor allem Vertrauen.

 

7 Zutaten für eine vertrauensvolle und stabile Beziehung

 

  • Miteinander sprechen: Seinen oder seine Partner:in über die eigene Gefühlslage auf dem Laufenden zu halten, kann dabei helfen, dass Bedürfnisse im Alltag nicht übergangen werden. Aufrichtiges Zuhören kann dir beim „Zwischen-den-Zeilen- Lesen“ helfen, um auch Wünsche oder Bedürfnisse aufzuschnappen, die nicht offensichtlich sind.
     
  • Mitgefühl haben und zeigen: Auch in einer Beziehung bewältigt jeder den Alltag trotzdem ein Stück weit alleine. Die Arbeit kann stressig sein, oder es kann Probleme in der Familie geben. Wenn dein oder deine Partner:in dir deshalb nicht die Aufmerksamkeit schenken kann, die du dir wünschst – zeig Verständnis!
     
  • Kompromissbereitschaft: Ihr werdet sicher manchmal unterschiedliche Vorstellungen oder Wünsche haben. Jetzt ist Kompromissbereitschaft gefragt. Schau, wo du bereit bist, nachzugeben und wo es notwendig ist, dir entgegenzukommen.
     
  • Loyalität: Steh zu deinem oder deiner Partner:in, auch wenn ihr mal nicht einer Meinung seid. Zeig trotzdem, dass du zu ihm oder ihr hältst.
     
  • Aufmerksamkeit: Kleine Aufmerksamkeiten, wie Post-it’s mit netten Nachrichten, zeigen deinem oder deiner Partner:in auch im Alltag, dass du an sie oder ihn denkst.
     
  • Verbindlichkeit: Sich an Absprachen zu halten und klar zu kommunizieren, wenn ein Einhalten nicht möglich ist, sorgt für gegenseitiges Vertrauen. Das Gefühl zu haben, sich aufeinander verlassen zu können, ist ein wichtiger Faktor für eine glückliche Beziehung.
     
  • Das Beste zum Schluss: Sex! Sich Zeit für körperliche Nähe und sexuellen Austausch zu nehmen, hält eine Beziehung frisch. Über den Sex zu reden, schützt vor Langeweile im Bett und kann ihn sogar auf ein neues Level heben. Paartherapeuten raten sogar zu Sex nach Plan, wenn die Beziehung über die Zeit etwas eingeschlafen ist.

Alle Themen

Teasebild Verhuetungsklassiker
Verhütung Klassiker
Mehr erfahren
Teaserbild Sex und Partnerschaft
Sex & Partnerschaft
Mehr erfahren
Teaserbild SOS Verhuetung
SOS Verhütung
Mehr erfahren