VERHÜTUNGSMETHODEN

Kondome

Kondome sind das wohl bekannteste und am weitesten verbreitete Verhütungsmittel. Bei richtiger Anwendung sind sie sehr sicher. Außerdem schützen sie nicht nur vor einer ungewollten Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Infektionen wie HIV und Hepatitis. Selbst wenn du mit hormonellen Verhütungsmitteln wie der Pille verhütest, solltest du bei Gelegenheitssex oder einer recht frischen Beziehung nicht auf Kondome verzichten.

Pearl Index

2 bis 12

Methode

Barriere

Anwendung

bei Bedarf

Schutz vor Krankheiten

Ja

Artikelbild Kondome

„Das Kondom schützt nicht nur vor einer ungewollten Schwangerschaft, sondern auch vor vielen sexuell übertragbaren Infektionen wie HIV und Hepatitis.“

WIRKUNG

Wie wirkt das Kondom?

Kondome sind günstig und können in jeder Apotheke oder Drogerie, aber auch in vielen Supermärkten und Tankstellen gekauft werden. Es wirkt wie eine Art Barriere, die den Austausch von Körperflüssigkeiten verhindert. Dadurch helfen Kondome zusätzlich, dich vor sexuell übertragbaren Infektionen zu schützen. Da sie nur einen Teil des Schambereichs bedecken, können sie eine Ansteckung jedoch nie vollständig verhinderen. Besonders zum Schutz vor Gebärmutterhalskrebs wird für Mädchen und Jungen eine Impfung empfohlen.

1

Das Kondom ist eine Barriere

2

Es werden keine Hormone verwendet

3

Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen wie HIV, Gonorrhoe und Hepatitis C

Kurz erklärt

Verhütung plus

Wenn du ein Gleitmittel verwenden möchtest, achte darauf, dass es mit dem Kondom verträglich ist – andernfalls kann das Material porös werden und reißen. Öl- oder fetthaltiges Gleitgel darf nicht mit Latexkondomen kombiniert werden. Die meisten wasser- oder silikonbasierten Gleitmittel sind aber kondomgeeignet und werden auch als solche auf der Verpackung ausgewiesen.

ANWENDUNG

Das ist noch wichtig!

Sehr wichtig ist außerdem das richtige Überziehen des Kondoms: Dabei sollte das Reservoir an der Spitze des Kondoms zusammengedrückt werden, während das Kondom auf dem Penis abgerollt wird. Auf diese Weise sammelt sich dort keine Luft, die das Kondom zum Platzen bringen könnte.

Alle Themen

Teasebild Verhuetungsklassiker
Verhütungsklassiker
Mehr erfahren
Teaserbild SOS Verhuetung
SOS Verhütung
Mehr erfahren
Teaserbild Sex und Partnerschaft
Sex & Partnerschaft
Mehr erfahren